Kaninchen

Info & mehr


Kaninchen brauchen viel Bewegung und Abwechslung.

Daher solltest du viel Zeit für den Vierbeiner haben.

Spiele machen den Tieren besonders viel Spaß.

Wie wärs mit diesen Spielen:

1. Besorge dir einen Ball (Gummiball) & setze dein Kaninchen auf einen großen, freien Rasen.

Rolle den Ball an deinem Kaninchen vorbei & warte ab.

Wenn du Glück hast flitzt dein Kaninchen hinterher & beschnuppert den Ball.

Und manchmal auch nicht.

Und das kannst du immer wiederholen.

Wenn dein Kaninchen nicht hinter dem Ball hinterher flitzt, sei nicht böse.

 

Kaninchen langweilt es, das ihr Futter immer nur vor ihrer Nase gestellt wird.

Daher gestalte die Fütterung etwas umfangreicher:

Besorge dir eine Karotte & klemme sie zwischen das Käfiggitter von dem Kaninchenstall.

Aber so hoch das dein Kaninchen sich aufstrecken muss, um an die Möhre heranzukommen.

 

Um das Kaninchenleben etwas spannender zu machen, denk dir doch selbst Spiele aus, die deinem Kaninchen

Spaß machen.

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!